close Wohnorama verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

local_shipping
phone

Fachberatung:

08458 327830

Mo-Fr 8 - 17 Uhr

Sa 10 - 14 Uhr

Zurück
Filtern:

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Braun
Grau
Hellbraun
Mehrfarbig
Weiß
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
 Garderobenspiegel Cremona Sandeiche  | B/H/T: 70 / 2 / 119
Im Lager
Garderobenspiegel Cremona Sandeiche
40,90 € *
Spiegel Kando
49,90 € *
Garderobenspiegel Calpe Sonoma Eiche
59,90 € *
Garderobenspiegel Spice Weiß
59,90 € *
 Spiegel Belmondo Eiche Antik  | B/H/T: 80 / 79 / 2
Im Lager
Spiegel Belmondo Eiche Antik
59,90 € *
Garderobenspiegel GO Eiche hell
69,90 € *
 Garderobenwandspiegel weiss
Im Lager
Bath Wandspiegel Weiss
69,90 € *
Garderobenspiegel Weiss HG
69,90 € *
Spiegel Eiche San Remo Hell mit Ablageboden
75,90 € *
Wandspiegel Weiss HG/Eiche San Remo Hell
79,90 € *
Wandspiegel Eiche Monument Oak
89,90 € *
Spiegel Maxima Sonoma Eiche
90,90 € *
Spiegel Zumba Sandeiche
82,40 € *
Spiegel Atrium Eiche Antik
85,10 € *
 Garderobe Rahmenspiegel Atrium
Im Lager
Spiegel Atrium Sandeiche
85,10 € *
Garderobenspiegel Eiche San Remo Hell mit Ablage
105,90 € *
Spiegel schmal Ottawa Weiß/Grau
89,13 € *
Spiegel Duro Pinia Weiß
96,80 € *
Spiegel Portland Sandeiche
96,80 € *
Spiegel Malfa schmal Planken Eiche
98,26 € *
Spiegel Kashmir Pinia Weiß
102,65 € *
 Bath Paneel Weiss  | B/H/T: 60 / 198 / 30
Im Lager
Bath Paneel Weiss
120,90 € *
Spiegel Malfa breit Planken Eiche
107,91 € *
Spiegel breit Ottawa Weiß/Grau
111,04 € *
Spiegel Idaho Sandeiche
116,30 € *
Spiegel Polar Weiß
120,20 € *
Spiegel Cubana Planken Eiche
149,00 € *
Spiegel
209,90 € *
Sideboard mit Spiegel
749,90 € *

Spiegel

Der Spiegel – vom Luxusgut zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand

Gerade in Flur und Diele aber auch im Badezimmer und nicht selten im Schlafzimmer gehört der Spiegel zum obligatorischen Möbel-Inventar. Doch das war nicht immer so: Bis zum 19 Jahrhundert galt der Spiegel stets als Luxusgut, das in erster Linie dem Adel vorbehalten war. Das Möbel galt sozusagen als Symbol für Reichtum und Macht. Heute dagegen ist der Spiegel in jedem Haushalt zu finden, vornehmlich als Gebrauchsgegenstand in Diele und Flur. <more>

Eine kleine Spiegel-Geschichte

Bereits 3.000 Jahre vor Christus kannte man im alten Ägypten Handspiegel aus polierter Bronze, doch erst im 14. Jahrhundert hat sich in Europa die Spiegel-Herstellung etabliert. Als Basismaterial wurde Glas verwendet, das rund geblasen und mit Metall beschichtet wurde. In der Renaissance entwickelte man schließlich spezielle Verfahren, die auch die Spiegel-Herstellung in verschiedenen Formen ermöglichte. Wenig später wurde in Frankreich das Schmelzgussverfahren „erfunden“, das grundsätzlich bis heute angewendet wird. Dabei wird das geschmolzene Glas direkt auf eine Metallschicht gegossen, geglättet und beschichtet. Nun war der Weg frei und der Spiegel eroberte Haus und Hof – als fester Bestandteil der Innenraumgestaltung. Ob in Möbel- und Einrichtungsgegenständen, in Wänden oder Decken, der Spiegel mauserte sich schnell zum beliebten Gestaltungsmittel der „Schönen und Reichen“. Heute ist das Möbel nicht mehr aus den heimischen vier Wänden wegzudenken, insbesondere nicht aus Diele und Flur. Denn im Spiegel kontrollieren wir täglich unser Erscheinungsbild. Zudem lässt der Spiegel kleine Räume optisch größer wirken, was vor allem in Diele und Flur ein willkommener Gestaltungseffekt ist. Stöbern Sie also einmal durch unseren Möbel-Onlineshop und entdecken die die Spiegel-Vielfalt für Flur und Diele! Bei uns gibt’s große Standspiegel, Spiegel zur Wandaufhängung, Modelle mit oder ohne Rahmen und natürlich Spiegel in zahlreichen verschiedenen Formen. </more>