close Wohnorama verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

local_shipping
phone

Fachberatung:

08458 327830

Mo-Fr 8 - 17 Uhr

Sa 10 - 14 Uhr

Zurück
Filtern:

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Braun
Dunkelbraun
Dunkelgrau
Grau
Hellbrau
Hellbraun
Hellgrau
Mehrfarbig
Pink
Rosa
Schwarz
Weiß
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
 17026301 Einlegeböden 2er Set grau  | B/H/T: 58 / 32 / 2
Im Lager
17026301 Einlegeböden 2er Set grau
29,90 € *
Einlegeböden 3er Set Winner Grau
59,90 € *
 Schubkasteneinsatz
-11%
172009 Schubkasteneinsatz
79,90 € * UVP 89,90 €
 Wäscheschrank Clio Monument Eiche / Weiß von Demeyere
Im Lager
Wäscheschrank Clio Monument Eiche / Weiß von Demeyere
80,90 € *
 Schubkastenblock Twist Grau  |
Im Lager
Schubkastenblock Twist Grau
105,90 € *
Passpartout für Schwetürenschrank von Forte Schlammeiche
148,90 € *
Kleiderschrank Nano Weiß/Sonoma Eiche Grau
175,90 € *
 Kleiderschrank Nano Sonoma Eiche/Weiß  | B/H/T: 121 / 200 / 54
Im Lager
Kleiderschrank Nano Sonoma Eiche/Weiß
175,90 € *
Schrank Chicago Perle Weiß von Demeyere
161,90 € *
Schrank Chicago Sonoma Eiche von Demeyere
161,90 € *
Schrank Chicago Vulcano Eiche von Demeyere
161,90 € *
 Mehrzweckschrank Ohio inkl. 6 Böden Weiß  | B/H/T: 120 / 191 / 42
Im Lager
Mehrzweckschrank Ohio inkl. 6 Böden Weiß
199,90 € *
Hochschrank Yoop 2-türig Sonoma Eiche/Grau Anthrazit
174,20 € *
Schweber Winner 2-türig Weiß/Sonoma Eiche
205,90 € *
Kleiderschrank 2-trg. Infinity 11 von Parisot Akazie
179,00 € *
Kleiderschrank 2-türig
179,00 € *
 Kombischrank alpinweiss sanremo hell
-24%
Im Lager
Kombischrank Rasant-Extra 3-türig Alpinweiss/San Remo
179,90 € * UVP 239,00 €
 Kleiderschrank 3-trg Jupiter von Forte Sonoma Eiche / Weiss
Im Lager
Kleiderschrank 3-trg Jupiter von Forte Sonoma Eiche / Weiss
202,90 € *
Kleiderschrank Alvor von Rauch Packs
ab 204,90 € *
Kleiderschrank 3-trg. Infinity 12 von Parisot Akazie
219,00 € *
Eck-Schminktisch inkl Eck-Spiegel Flirt von Parisot Schwarz / Weiß
219,00 € *
 Kleiderschrank Ohio Sonoma Eiche/Cacao supermatt  |
-26%
Im Lager
Kleiderschrank Ohio Sonoma Eiche/Cacao supermatt
219,00 € * UVP 299,00 €
Kleiderschrank Yoop 2-türig Sonoma Eiche/Grau Anthrazit
221,00 € *
Kleiderschrank
239,00 € *
Kleiderschrank 2-trg. Cristal 7 von Parisot Rosa / Lila
239,00 € *
 Jugendzimmer Kleiderschrank Beach 3-türig
Im Lager
Kleiderschrank Beach Weiß/Sandeiche
246,20 € *
Schwebetürenschrank Express von Forte
248,90 € *
Kleiderschrank 6-trg. Infinity 13 von Parisot Akazie
249,00 € *
Kleiderschrank gross
249,00 € *
Kinderzimmerschrank, weiss / lila - melamin
249,00 € *
Schweber 170 cm breit Winnie von Forte Sonoma Eiche / Weiss
266,90 € *
 Kleiderschrank Cleo von Forte Weiss / Sonoma Eiche
Im Lager
Kleiderschrank Cleo von Forte Weiss / Sonoma Eiche
269,90 € *
Schwebetürenschrank Babetta von Forte Weiß
272,90 € *
Eck-Kleiderschrank Yoop 2-türig Sonoma Eiche/Grau Anthrazit
275,00 € *
Kleiderschrank 3-trg. 3 Schubkästen Infinity 14 von Parisot Akazie
279,00 € *
Schweber Valerie Sandeiche/Weiß
325,90 € *

Kleiderschränke

Das Bett ist das Herzstück in jedem Schlafzimmer. Hoch im Kurs steht viel Komfort, gepaart mit Eleganz. Ob beispielsweise ein bequemes Boxspringbett in Lederausführung oder ein kuscheliges Himmelbett mit Holzbaldachin - viele Menschen haben klare Vorstellungen über die Ausstattung ihrer zukünftigen Ruhestätte. Etwas emotionsloser und weniger ausgeprägt sind meist die Vorstellungen zum Thema Stauraum, sprich: Kleiderschränke. Stabil, langlebig, mit viel Aufbewahrungsfläche ausgestattet und sich in Sachen Design zurückhaltend in das Raum-Ambiente einfügen soll sich der neue Kleiderschrank. Stauraum lässt sich dank ausreichender Bohrungen mittels zusätzlicher Kleiderstange und Fachböden (Einlegeböden) nach Bedarf in vielen Schränken erweitern. Wer sich für hochwertige, schlichte Betten und Kleiderschränke entscheidet, schafft eine zeitlose Basiseinrichtung und bleibt bei der Raumgestaltung flexibel von kurzlebigen Trends. Individuelle Akzente werden mit Wohn-Accessoires wie Vorhängen, Kissen und Bettwäsche in trendigen Farben oder den persönlichen Farbfavoriten gesetzt - so ist das Raum-Ambiente mit wenig Aufwand nach Stimmung und Belieben zu jeder Zeit wandelbar.

Kleiderschränke mit individuellen Vorzügen wie der Schwebetürenschrank, Drehtürenschrank oder Eckkleiderschrank - am Anfang steht die Bedarfsanalyse für den individuell benötigten Schrank

Ob mehrtürige Kleiderschränke mit oder ohne Spiegel, raumsparende Eckkleiderschränke oder textile Faltkleiderschränke und ein Drehtürenschrank zur Aufbewahrung: Wer einen Kleiderschrank sucht, sollte sich zuerst einen Überblick über die Kleidung verschaffen, die er zukünftig in selbigem verstauen möchte. Zunächst einmal geht es um das Mengengerüst: Soll im neuen Kleiderschrank nur Platz finden, was derzeit benötigt wird? Soll Winter- und Sommerkleidung saisonal gelagert werden? Wo wird zukünftig "Verschiedenes" wie die Rollmatratze für Besucher zwischengelagert? Werden unterschiedliche Kategorien von Bekleidung vorgehalten - beispielsweise aktuell nicht getragene Kleidung, wartend auf erneutes "Hineinwachsen" oder Kleidung, welche zum "Sankt-Nimmerleins-Tag" verkauft oder verschenkt werden soll? An diesem Punkt der Überlegungen angekommen, reduziert konsequentes Aussondern die Menge der staubfrei aufzubewahrenden Kleidung und Accessoires - und somit die geschätzt benötigte Stauraumgröße für den neuen Kleiderschrank. Erfordert der Grundriss des Raumes vielleicht, mehrere Kleiderschränke in unterschiedlichen Formaten zu beschaffen? Im zweiten Schritt macht es Sinn, sich eine klare Ordnungsstruktur für die unterschiedlichen Bekleidungsarten zu überlegen. Moderne Kleiderschränke erfreuen mit einem flexibel gestaltbaren Innenraum. Nur Dinge, die ihren festen Platz haben, sind schnell sortierbar und auffindbar. Hinter den Türen moderner Kleiderschränke verbergen sich auf den ersten Blick unscheinbare Organisationstalente, die auf strukturierte Nutzung warten: Bedarfsgerecht einsetzbare Fachböden und Kleiderstangen beispielsweise sowie praktische Schubkästen erleichtern den unkomplizierten Zugriff. Eine zusätzliche Kleiderstange oder ein Fachboden passend für die meisten Schrankmodelle ist extra bestellbar. Ein Fachboden (Einlegeboden) in Grau ist für viele Schrankmodelle wahlweise im 2er Set oder 3er Set lieferbar.

Kleiderschränke gut durchdacht - von der Formgebung über das Farb-Finish bis zum geräuscharmen Zugriff

Geradlinige Formenlehre setzt sich zunehmend durch - neue Inspirationen zur individuellen Raumnutzung

Was für die Einrichtung eines Wohnzimmers schon länger gilt, zeichnet sich nun auch für Schlafräume ab: Der Trend geht weg von der massiven Wohnwand mit Holzfassade gegenüber der Couchecke und hin zu einer durchbrochenen Aufstellung von Aufbewahrungsmöbeln. Wer sagt also, dass es im Schlafzimmer nur einen Kleiderschrank geben darf - was in letzter Konsequenz die Installation einer unflexiblen Schrankfront bedeutet? Das Design moderner Kleiderschränke ist geradlinig - quadratische Fronten sind ebenso zu finden wir rechteckige Formen - darunter auch hängende (schwebende) Modelle. Die Kombination unterschiedlicher Modelle aus einer Serie schafft eine einheitliche Basis für gepflegtes, in sich stimmiges Raum-Ambiente. Platzprobleme sind oft lösbar mit einem Eckkleiderschrank. Ein Kleiderschrank mit Drehtüren oder Schwebetüren erweist sich ebenfalls als kleines Raumwunder, da die Türen sich nicht in den Raum hinein öffnen. Manchmal ist es sinnvoll, den Stauraum im Kleiderschrank durch zusätzliche Fachböden zu erweitern. Beispielsweise dann, wenn an diesem Ort für die staubfreie Aufbewahrung von kleinen Wäschestücken vorgesehen ist. Zusätzliche Schubkästen unterstreichen einen aufgeräumten Gesamteindruck - unabhängig davon, ob sie im oder auf dem Kleiderschrank deponiert werden.

Die Farbe Weiß - universeller Kombi-Partner für Kleiderschränke im Schlafzimmer

Weiß liegt bei der Raumausstattung für Schlafräume seit Jahrzehnten im Dauertrend. Dabei wirken Kleiderschränke in der unbuntesten aller Farben keineswegs klinisch-steril oder kalt. Als Hochglanz-Finish verleiht Weiß einen puristisch-edlen Akzent, als mattes Finish verkörpert Weiß frischen "clean charme". In jedem Fall bringt diese Farbe Wohn-Accessoires aus anderen Farb-Familien zum Leuchten. Aktuell harmonieren die Fronten weißer Kleiderschränke bevorzugt mit Sand- und Kieseltönen - beispielsweise

•    graue Kieseltöne: beispielsweise Alpinweiß mit Grau-Metallic oder Weiß mit Sandeiche
•    helle Sandtöne: beispielsweise Alpinweiß mit San Remo Eiche Nachbildung oder Sonoma Eiche Nachbildung
•    Kaffee pur - ein warmer Braunton

Schwebetüren für Kleiderschränke im Schlafzimmer - für ein Plus an Freiheit

Herkömmliche Türkonstruktionen haben die Eigenschaft, sich selten auf Dauer geräuschlos öffnen zu lassen. Es klickt der Magnetverschluss, es knarrt der Schlüsselbart im Schloss - kurz: es ist deutlich hörbar, wenn Türen bewegt werden. Das kann früh am Morgen oder spät in der Nacht als störend empfunden werden, wenn eine weitere Person im Raum nicht aus dem Reich der Träume geholt werden möchte. Ein Schwebetürenschrank erweist sich hier als nahezu lautloser "Problemlöser": Für das architektonische Grundprinzip standen die beweglichen Trennwände ("shoji") aus dem japanischen Kulturkreis überzeugend Modell: Festes Papier ("washi"), gespannt auf leichte Holzrahmen, bewegt sich als Türelement leichtläufig und geräuscharm auf Holzschienen - erschaffen war der Schwebetürenschrank. Die teilweise massiven Schwebetüren moderner Kleiderschränke im modernen Stil werden mittels Rollen sicher und nahezu geräuscharm über eine Alu-Führungsschiene geführt. Auch wenn die Lehren des "Feng Shui" sich streng gegen auf Betten ausgerichtete Spiegel aussprechen: Ein moderner Schwebetürenschrank ist mit Spiegeltüren lieferbar - sogar als mehrtürige Variante.

Aufbewahrungen mit besonderem Charakter: Eckkleiderschränke und Schränke mit Drehtüren

Der Eckkleiderschrank ist architektonisch aus der Raumnot der 60er Jahre geboren - besonders in Schlaf- und Kinderzimmern waren die Quadratmeterzahlen oft sehr knapp bemessen. Heute sind Eckkleiderschränke wieder "en vogue" - besonderen Reiz haben sie als begehbare Kleiderschränke. Ähnlich verhält es sich mit dem Drehtürenschrank: Auch der Drehtürenschrank präsentiert sich mit seinen teilweise offenen Fächern als nicht alltägliche Aufbewahrungsmöglichkeit. Für Diejenigen, welchen Ihren Traumschrank nicht selbst aufbauen möchten, bieten wir einen flinken und kompetenten Aufbauservice. Der Aufbauservice ist nicht im Lieferpreis enthalten.