close Wohnorama verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

local_shipping
phone

Fachberatung:

08458 327830

Mo-Fr 8 - 17 Uhr

Sa 10 - 14 Uhr

Zurück
Filtern:

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Braun
Dunkelbraun
Dunkelgrau
Grau
Hellbraun
Mehrfarbig
Schwarz
Weiß
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
 Paco Wohnwand Sonoma Eiche
-38%
Im Lager
Wohnwand Paco Sonoma Eiche
115,90 € * UVP 189,00 €
Wohnwand Nestor Weiß
169,90 € *
 Wohnwand Pablo Eiche Antik/Weiß  | B/H/T: 257 / 183 / 53
Im Lager
Wohnwand Pablo Eiche Antik/Weiß
229,90 € *
Hot Shot Wohnwand inkl. Beleuchtung Sandeiche/Weiss
255,90 € *
Anbauwand inkl. Beleuchtung Weiss/Schwarz
279,90 € *
Anbauwand inkl. Beleuchtung Eiche Sägerau Hell/Schwarz
279,90 € *
Anbauwand Eiche Sägerau Hell
279,90 € *
Anbauwand Eiche Sägerau Dunkel/Weiss
279,90 € *
Zumba Wohnwand ohne Beleuchtung Sandeiche -Weiss
289,90 € *
Wohnwand Salsa inkl. Beleuchtung Eiche sägerau
299,90 € *
Anbauwand mit Beleuchtung Weiss HG/Schwarz
305,90 € *
 Zumba Wohnwand L
Im Lager
Wohnwand Zumba L Sandeiche/Weiß
279,00 € *
Anbauwand inkl. Beleuchtung Weiss/Schwarz
329,90 € *
Anbauwand inkl. Beleuchtung Eiche Sägerau Hell/Schwarz
329,90 € *
Anbauwand Beton Industry/Weiss
329,90 € *
Murano Wohnwand inkl. Beleuchtung Eiche Antik/Schiefer NB
335,90 € *
 Anbauwand CAN-CAN-1 inkl LED Beleuchtung Eiche Sonoma/Weiß  | B/H/T: 292 / 189 / 48
Im Lager
Anbauwand CAN-CAN-1 inkl LED Beleuchtung Eiche Sonoma/Weiß
345,90 € *
 Wohnwand Schwarz/Schwarze Glasfront
-35%
Im Lager
Anbauwand Media Light inkl. RGB-Beleuchtung Schwarz/Glas
320,50 € * UVP 499,00 €
Anbauwand Weiss Hochglanz
379,90 € *
Anbauwand Schwarz/Weiss mit Hängeschrank
379,90 € *
Anbauwand Weiss/Rauchsilber inkl. Bel.
379,90 € *
Anbauwand Weiss/Eiche Sonoma Hell inkl. Bel.
379,90 € *
Skipper Wohnwand inkl. Beleuchtung Weiss/Schwarz
415,90 € *
 Wohnwand nussbaum/touchwood
Im Lager
Anbauwand Can-Can-5 Satin/Touchwood
439,90 € *
 Durango Anbauwand inkl Beleuchtung LED
-22%
Im Lager
Wohnwand Durango inkl. weißer Glasbodenbeleuchtung Schwarzeiche/Schlammeiche
388,20 € * UVP 499,00 €
Wohnwand Delite Sandeiche/Grau
390,20 € *
Anbauwand inkl. Beleuchtung, Sandeiche
459,90 € *
Belinda Wohnwand inkl. Beleuchtung Weiss HG/Sonoma Eiche
459,90 € *
 Anbauwand Weiss HG
-10%
Im Lager
Anbauwand Media Kino 2 Weiß Hochglanz inkl. LED-Beleuchtung
399,90 € * UVP 445,00 €
Mediatype Weiss/Schwarz mit Regaleinheiten
470,90 € *
Anbauwand Weiss/Eiche Sonoma Hell inkl. Bel. 2 Hängeschränke
470,90 € *
Wohnwand 2 Mela ohne Beleuchtung Eiche
430,00 € *
Anbauwand inkl. Beleuchtung, Weiss
509,90 € *
 Wohnwand Nabou Sandeiche-Weiß  | B/H/T: 319 / 207 / 52
-20%
Im Lager
Wohnwand Nabou Sandeiche-Weiß
477,00 € * UVP 599,00 €
Anbauwand inkl. Beleuchtung (3er Set), Weiss/Esche Grau
625,90 € *
Wohnwand Stairs inkl. weißer Glasbodenbeleuchtung Nelsoneiche/Eiche Grau
548,60 € *

Wohnwände

Die Wohnwand - Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Heim

Die Wohnwand gehört zu den praktischsten Einrichtungsgegenständen im Haus. Bei vielen Modellen lassen sich die einzelnen Möbelstücke individuell miteinander kombinieren und Ihnen stehen Variationsmöglichkeiten bereit. Regale werden in der individuell gewünschten Höhe angebracht, Schränke können auf der linken oder der rechten Seite aufgestellt werden und selbst Eckbereiche lassen sich mit Wohnwänden ausstatten. Man muss jedoch beachten, dass nicht alle Wohnwände diese Freiheit bieten. Eine Wohnwand kann aus einzelnen Elementen bestehen, die frei verstellbar oder fest verbunden sind.

Das Material der Anbauwände - solides Massivholz oder moderne Spanplatten?

Wohnwände werden in verschiedenen Varianten angeboten. Zu den klassischen Materialien gehört das massive Holz. Die Wohnwand verfügt in diesem Fall über eine besonders robuste Form und ist langlebig. Allerdings ist das Gewicht wesentlich höher als bei beschichteten beziehungsweise furnierten Spanplatten. Sie werden mit unterschiedlichen Dekoren angeboten, beispielsweise Eiche, Buche oder Kirsche. Wer eine höhere Stabilität wünscht, der kann sich für eine Wohnwand mit Metallbeschlägen entscheiden. Wird die Schrankwand im Büro genutzt und muss hohen Belastungen standhalten ist die Skelettbauweise eine beliebte Variante. Hierbei wird die Verbindung zwischen den Seiten und den Böden gestärkt.

Systemschrankwände bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten an

Systemschrankwände sind mit zahlreichen Elementen ausgestattet, welche die Nutzungsmöglichkeiten erhöhen. Neben den klassischen Fachböden kann die Wohnwand über Ausziehrahmen für Hängeregistraturen, Tresore oder Durchgangstüren verfügen. Selbst Garderoben oder Minibar´s können in den Modellen integriert sein. Für die Nutzung im heimischen Wohnzimmer ist vor allem die Untergruppe der Mediawände interessant. Eine Mediawand wird für das TV-Gerät, die Stereoanlage und viele weitere technische Geräte genutzt. Ein TV-Board ist in der Wohnwand integriert und ermöglicht die optimale Positionierung des Fernsehers. Zusätzliche Ablagefächer eignen sich für den Receiver, den DVD-Recorder und die Spielekonsole. Sind Kabeldurchführungen integriert, dann verschwinden die Verbindungs- und Stromkabel optisch und wirken nicht störend.

Durch die Wohnwand Stauraum schaffen und den vorhandenen Platz optimal nutzen

Eine Wohnwand verfügt über Schränke, Regale und Vitrinen. Sie erhalten geräumige Möbelstücke für Bücher, DVDs, Tischdecken und vieles mehr. Bei der Auswahl müssen Sie auf das Raumangebot und die Belastbarkeit achten. Für den Fernseher sind stabile Holzbretter und Sicherheitsglas eine gute Wahl. Geschlossene Schränke wirken besonders ordentlich und aufgeräumt. Der Innenraum der Wohnwand kann effektiv genutzt werden. Für den Verschluss werden Flügeltüren oder Schiebetüren genutzt. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt im Wesentlichen vom persönlichen Geschmack ab. Schiebetüren haben jedoch den Vorteil, dass sie zum Öffnen weniger Platz benötigen. Sie müssen nicht aufgeklappt werden und ragen nicht in den Raum hinein. Flügeltüren ermöglichen hingegen das Öffnen von beiden Türen gleichzeitig, was bei sperrigen Gegenständen in der Wohnwand von Vorteil ist.

Wohnwände als Raumteiler nutzen

Einige Wohnwände sind dazu geeignet, als Raumteiler eingesetzt zu werden. Wichtig ist, dass in diesem Fall der Schrank von beiden Seiten genutzt werden kann. Er darf außerdem keine Befestigung an der Wand erfordern. Es handelt sich im Wesentlichen um offene Regale, welche für dekorative Zwecke oder für Bücher genutzt werden. Sie unterteilen einen großen Raum optisch und schaffen einzelne Bereiche. Trennen Sie den Wohnbereich vom Schlafbereich oder den Essbereich vom übrigen Raum ab. Die Wohnwand ist vielseitig einsetzbar und kommt nicht nur im Wohnzimmer sondern auch im Jugendzimmer oder im Büro zum Einsatz.

Welche Elemente kann eine Wohnwand beinhalten?

Die Wohnwand kann verschiedene Nutzungsmöglichkeiten bieten. Je nach Ausführung beinhaltet sie:

Eine Beleuchtung setzt die Schrankwand optimal in Szene. Die Lampen können an den Fronten angebracht sein und somit den Raum mit hell erleuchten. Andere Lampen werden im Innenraum angebracht. Sie ermöglichen es, im Dunkeln Dinge im Schrank finden zu können.

Das richtige Design und Material auswählen

Die Schrankwand gehört bereits seit langem zu den beliebten Einrichtungsgegenständen. Sie kann aus einem edlen Kirschholz bestehen, zum rustikalen Landhausstil gehören oder in einem modernen Hochglanzdesign gehalten sein. Das Design ist eng mit dem Material verbunden. Spricht man von massivem Holz, dann muss es sich um reines Holz handeln. Einzelne Bretter und Kanthölzer können miteinander verleimt sein. Durch das Verleimen kann sich das Holz nicht biegen und es lassen sich auch längere Bretter realisieren. Da Holz Feuchtigkeit aus der Luft aufnimmt, kann es zu dem bekannten Knacken der Bretter kommen. Der Hintergrund ist eine Verformung, die nachteilig ist. Werden mehrere kleinere Bretter miteinander verleimt, dann können die Bewegungen ausgeglichen werden und das Massivholz verformt sich nicht. Da die Maserung optisch durch das Aneinandersetzen von einzelnen Brettern unterbrochen wird, haben sich die furnierten Holzmöbel in den letzten Jahrzehnten etabliert. Sie verfügen an den Fronten über eine Beschichtung, die in jedem gewünschten Design gehalten sein kann.

Furniere - Was wird hierunter verstanden?

Von Furnieren spricht man im Zusammenhang mit einer Wohnwand, wenn die Oberfläche aus Holzblättern besteht. Sie werden auf eine Trägerplatte geleimt, wobei es sich um MDF-Platten oder Spanplatten handeln kann. Furniere können in Hochglanz gehalten sein oder eine natürliche Maserung imitieren. Das Holz wirkt, als ob es aus einem Stück gefertigt worden wäre. Spanplatten bestehen aus gepressten oder zusammengeleimten Holzspänen. Sie sind leichter im Gewicht und günstiger im Preis als Massivholz. Die Wohnwand kann zu guten Preisen erworben werden und ist einfach in der Handhabung. Die Abkürzung MDF steht für Mitteldichtefaserplatte. Das Prinzip ist dem Vorgehen bei den Spanplatten ähnlich. Allerdings wird bei MDF-Platten feinstzerfasertes Holz verwendet. Die Bruchfestigkeit und die Belastbarkeit nehmen dadurch zu.

Die Wirkung und die Montage der Wohnwand

Verfügt die Wohnwand über viele offene Elemente, dann wirkt sie dezent und zurückhaltend. Geschlossene Elemente bieten viel Stauraum, können jedoch wuchtiger erscheinen. Bei der Auswahl müssen Sie sowohl das Design, als auch die Funktionalität beachten. Der Aufbau ist dank ausführlicher Anleitungen unkompliziert. Alle benötigten Schrauben sind bereits enthalten. Für die Montage ist es empfehlenswert, wenn zwei Personen agieren. Die Löcher sind bereits vorgebohrt, sodass lediglich Schraubendreher und ähnliche Werkzeuge benötigt werden. Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen, studieren Sie die Anleitung und erfahren, welche Hilfsmittel Sie benötigen.